Zum Hauptinhalt springen

Der Skulpturenweg Gunzenhausen

   Skulpturenweg Gunzenhausen

Grasser Production freut sich, bekannt zu geben, dass wir die Ehre hatten, die Videoaufnahmen für den beeindruckenden Skulpturenweg Gunzenhausen zu produzieren. Dieses faszinierende Projekt wurde am 14. Juli 2023 mit großer Begeisterung eröffnet und geht auf die Initiative von Rechtsanwalt Holger Johannes Pütz-von Fabeck und dem Ersten Bürgermeister Karl-Heinz Fitz zurück.

Der Skulpturenweg erstreckt sich von der malerischen Promenade bis zum idyllischen Altmühlsee und vereint die kreative Kraft verschiedener renommierter Künstler wie Herbert Deiss, Johannes Vetter, Christian Rösner, Stephanie Rhode, Claudia Endres, Michaela Biet, Wladimir Barantschikov und Raphael Graf. Diese talentierten Künstler haben eine Vielzahl von Skulpturen geschaffen, darunter das bezaubernde WASSERMÄNNCHEN, die skurrile KUH IM BOOT, der überraschende STOLPERER, der bezaubernde SEESTERN, das faszinierende Auge und viele weitere.

Der Skulpturenweg lädt Besucher dazu ein, die Schönheit der Kunst inmitten der Natur zu erleben und die vielfältigen Interpretationen der Künstler zu entdecken. Die gelungene Verbindung von Kunst und Landschaft schafft eine einzigartige Atmosphäre, die den Weg entlang der Promenade bis zum Altmühlsee zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Grasser Production freut sich, diese außergewöhnlichen Werke festgehalten zu haben und hofft, dass sie Menschen aus Nah und Fern inspirieren und begeistern werden.

Kunst muss berühren und ruft bei der Betrachtung bestenfalls starke Emotionen hervor. Kunst muss aber auch wirken und dafür braucht es den passenden Rahmen sowie einen geeigneten Standort. So gut, so Theorie, aber was gilt, wenn mehrere außergewöhnliche Kunstwerke installiert und der Öffentlichkeit präsentiert werden sollen? Die Antwort: Es braucht eine ausgeschilderte, niedrigschwellige Kunstmeile, eine barrierefreie Strecke, auf der sich ohne Druck mit Kunst auseinandergesetzt werden kann. Daher rufen wir „Vorhang auf für den Gunzenhäuser Skulpturenweg!“ Das vielversprechende Gemeinschaftsprojekt von Stadt Gunzenhausen, Stadtmarketing Gunzenhausen e.V. und Citymanagement wurde vor kurzem offiziell auf Höhe der Altmühlpromenade eingeweiht.

Besonderer Dank gebührt der Werbe- und Kreativagentur korridor.co für die herausragende Zusammenarbeit.